Indisch = scharf? Nicht bei uns ☺

09.12.2016

Indien ist das Land der Gegensätze. Außergewöhnlich gewürzte Speisen kombiniert mit aromatischem Basmati Reis oder heiß serviertem Naan-Brot werden traditionell auf einer großen Platte serviert und mit der Hand verzerrt. In Indien werden alle Speisen würzig bis sehr scharf zubereitet.

 

Bei INdER BURG werden alle Speisen mild zubereitet und können natürlich, auf Wunsch, nachgeschärft werden.

 

 

Bei INdER BURG unterscheiden wir zwischen vier verschiedenen Schärfegraden:

  • MILD: dem Essen wird kein Chilli ergänzt.

  • PIKANT: dem Essen wird eine Teelöffelspitze Chilli hinzugefügt.

  • SCHARF: dem Essen wird 1/3 Teelöffel Chilli hinzugefügt.

  • INDISCH SCHARF: das Essen enthält einen halben Teelöffel Chilli! 

 

Für Unentschlossene können wir nur empfehlen, nach der hausgemachten Chili-Ingwer Paste zu fragen. Diese wird separat serviert und Sie können dadurch den Schärfegrad Ihrer Speise individuell bestimmen.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

©2016 INdER BURG